Hochzeitsfotos ...  Was bestimmt das Ergebnis?

                        ... fürs zukünftige Brautpaar...

 

 

... einige Ideen und Gedanken für einen der wichtigsten Tage im Leben ...


1. Jede Hochzeit und jedes Brautpaar ist individuell.

... was einem Brautpaar passt, ist für das andere absolut nicht geeignet. Allein schon, achtend auf das Posing ... gibt es ein Paar das mehr lustig und impulsiv ist, mit so einem Paar kann man viele, neue Ideen versuchen, wie z.B. um eine Kette zu springen, Grimassen schneiden, und es wird nicht so albern aussehen , im Gegenteil   ...

Ein Paar mit einem ruhigeren Temperament, eignen sich besser für klassische Fotografie, schöne Aussicht, leichte Berührung, klassischen Hintergrund...

Jedes Paar muss mit dem gewählten Stil der Fotos entsprechen.

Natürlich ist es auch wichtig die Wünsche und Vorstellungen des Brautpaares zu berücksichtigen.

Deshalb ist es sehr wichtig sich mit dem Fotografen zusammen zusetzen und alles zu besprechen, denn an dem Hochzeitstag wird das Brautpaar keine Zeit haben.

Umso besser der Fotograf auf Ihren Hochzeitstag vorbereitet ist, umso besser wird Ihre Hochzeit ablaufen. Und das Ergebnis wird auch dem entsprechen sein. Genau Absprache und Planung für den wichtigsten und einmaligen Tag Ihres Lebens ist sehr, sehr wichtig.

 

2. Braut-& Bräutigamvorbereitungen.

 ... eine helle Wohnung ist immer am besten geeignet, oder ein Hotelzimmer mit riesigen Anzahl von hellen Fenstern, mit einem wunderschönen Innenraum wo das Licht und Innenbeleuchtung Sie zu einem stilvollen Fotos machen lassen.

 

3. allerlei ..
Das Fotografieren von kleinen Details für die Hochzeit - ist die Geschichte
und gute Laune des ganzen Tages, Ringe, Schmuck, Hochzeit, Figuren, Kerzen - all das ist nicht zu viel, und der Zusatz ... Wenn Sie einmal ein Fotobuch  bestellen möchten, denn ohne solche Aufnahmen kann die Buchgestaltung  trocken und unvollständig sein.

 

4. Fotoreportage  ...
Fotograf - ist kein Zauberer, er zeigt die Realität wie sie ist...

Eigentlich macht ein guter Fotograf auf einer Hochzeit viele, schöne Fotos, aber der Fotograf kann keine Fotos zaubern, wenn es von Anfang an, kein Material gibt aus dem die Fotos entstehen sollen.

... wie z.B. Wenn die Hochzeit nicht gut durchdacht ist, wenn die Braut schlecht frisiert ist, der Brautstrauß abgestanden ist, das Kleid nicht gut sitzt, ein dunkler Saal, keine Lust Fotos zu machen und, und, und.

Um einiges zu vermeiden sprechen Sie mit Ihrem Fotografen, denn er hat die Erfahrung und kann Ihnen das eine oder andere empfählen.

 

5. Hochzeitsfotoshooting
Wenn Sie ungewöhnliche Fotos wollen, nicht wie alle anderen  .. eine Vielzahl von Perspektiven, Emotionen, etc., dann macht es Sinn, vor der Hochzeit, nach ungewöhnlichen Orten zu suchen. Neben Schlössern und Parks, wo 99% der frisch Vermählten fotografiert werden, gibt es noch jede Menge schöne Plätze ...
Dies kann eine Promenade, ein See, ein Feld mit Pferden Bauernhof, Hotels, alte Straßen in den Städten, moderne Glas-Gebäude, Museen und so weiter. Es ist klar, dass dies ihr Tag ist, und um solche Dinge sollten sich selbst kümmern, manchmal anzurufen und zu fragen, um ein mögliches Fotoshooting.
Hintergrund kann auch ein Eingang zum Hotel dienen, geschmückt zu Weihnachten...

 

6. Zeit ...
Ich rate den Paaren zu einem Hochzeitsfotoshooting mindestens 2-3 Stunden Zeit zu nehmen, nicht eingerechnet die Zeit, um das Video zu drehen ...
Eile ist in diesem Fall - ist nicht hilfreich ... Rennen für die Anzahl der Fotos in einer sehr begrenzten Menge an Zeit - ist nicht gut.

 

Zeit an diesem Tag ist sehr wichtig. Planen Sie nicht zuviel.

 

Denn was der Fotograf nicht schafft fest zu halten, wird nachher nicht da sein.

 

Ergebnis:

Ergebnis hängt von allem ab:

wie gut durchdacht ist eine Hochzeit, Hochzeitstag Zeitplan, Aussehen und Detail, die Beleuchtung in der Wohnung, das Standesamt, Kirche, Festsaal, der gewählte Standort für Foto-Shootings, vom Wetter und die Laune des Brautpaares.

 

Wichtig ist das sie mit Ihrem Fotografen sprechen, Fragen..


Ich  tue alles, um ihren Tag für Sie am besten zu erfassen, um Erinnerungen Best möglichst fest zu halten.

 

Auch wenn vielleicht der Fotograf sie an diesem Tag nervt und ständig um sie herum ist und sie nicht aus den Augen lässt , dies tut er nur für Sie!


Damit ihr Tag auch wirklich unvergesslich blebt!